Im Osterkalender


Wann passiert "was" im Osterkalender?

 

Aschermittwoch

 

Der Karneval ist beendet und die Fastenzeit beginnt. Sie dauert 40 Tage und endet am Karsamstag. Sie erinnert an das Fasten von Jesus in der Wüste.

Er läutet den Beginn der Osterwoche ein.

Er ist der fünfte Tag der Osterwoche.

Es wird des letzten Abendmahls von Jesus und den 12 Aposteln gedacht.

Da war die Kreuzigung Jesus, hier wird noch einmal streng gefastet und Fleisch und Alkohol sind streng verboten.

Die Auferstehung von Jesus ist der Höhepunkt des Osterfestes.

Bei uns kommt jetzt am Vormittag der Osterhase und versteckt die Ostereier und kleine Geschenke.

Endlich darf wieder geschlemmt werden, denn die Fastenzeit ist endgültig vorbei.

Da wird noch einmal an die Bedeutung von Ostern erinnert und weiter gefeiert!

 

 

 

 

Das © bezieht sich nur auf die Gestaltung der HP, der Urheberrechtsschutz für Fremdgrafiken verbleibt beim jeweiligen Künster
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com